Gesichtspflege, Kosmetik welche Sie in jedem Alter strahlen lässt

In unserem Salon bieten wir ganzheitliche Gesichtspflege, die sich von der gewöhnlichen und klassischen Pflege unterscheidet und damit auch beste Ergebnisse erzielt.

1.     Mikrodermabrasion

Mittels der Mikrodermabrasion werden die abgestorbenen Zellen der Epidermis, die sich auf unserer Haut leider reichlich anlagern, entfernt. Außerdem werden, durch die begleitende Vakuummassage, die tiefergelegenen Hautschichten aktiv stimuliert, die Durchblutung  angeregt und die Kollagenproduktion aktiviert.

Die Zellen der Epidermis werden jede 24 Tage Erneuert. Aus diesem Grund ist es möglich, die Dermabrasion jeden Monat zu wiederholen.

Wenn Sie sich zum ersten Mal für eine solche Behandlung entschieden haben, wird es empfohlen zunächst eine Kur von 6 Behandlungen, welche jeweils zehn Tag voneinander versetzt gemacht werden, anzustreben.

 

2.     Mesoporation

Wenn unsere Haut von den gestorbenen Zellenschichten, der oberen Epidermis befreiet ist, kann diese viel besser Wirkstoffe, Ampullen, Crèmes und Masken aufnehmen.

Wir bieten eine ganz bestimmte Methode an, welche dazu beiträgt

bestimmte Wirkstoffe in unsere Haut einzuschleusen. Dies sind unter anderem Hyaluronsäure, verschiedene wirksame Extrakte und Vitamine.

Das Gerät der Mesoporation kommt aus dem medizinischen Bereich und wurde für das Einschleusen von Medikamenten durch die Haut entwickelt. Durch Weiterentwicklung wurde das Gerät für die kosmetische Branche angepasst. Die Wirkung ist nachgewiesen und ist zu 100  Prozent effektiv.

 

3.     Radiofrequenz

Wenn Sie merken, dass die Haut ihre Elastizität verliert, könnten Sie gerne die Methode der Radiofrequenz in Anspruch nehmen. Radiofrequenz ist eine nicht invasive Behandlungsmethode, welche gleichzeitig straffere Haut, aufgefrischte Gesichtskonturen und eine verbesserte Kollagenbildung bewirkt.

 

4.     Ultraschall für das Gesicht

Durch Ultraschallwellen wird das Hautgewebe massiert, der Stoffwechsel an der behandelten Partie wird angeregt und Schlacken werden dadurch schneller abtransportiert. Wichtig zu wissen ist auch, dass die Ultraschallbehandlungen nicht nur einen tiefenentspannenden Effekt haben, sondern auch die Bildung von neuem Kollagen an regen, denn Kollagen sorgt für straffe und pralle Haut. Schließlich werden die Wirkstoffe durch den Ultraschall  tief in die Haut eingearbeitet.Insgesamt lässt sich das Hautbild mit dieser Behandlungsmethode deutlich verbessern.Verbesserungen des Hautbildes sind aber schon nach etwa drei bis vier Behandlungen festgestellbar.

5.     Fruchtsäure 

Das saure Milieu der Fruchtsäuren verhindert Verstopfungen in den Ausführungsgängen der Talgdrüsen (Komedonen). Die Größe der Hautporen verfeinert sich und der hauteigene Säureschutzmantel wird durch die bessere Qualität der Hornschicht unterstützt. Die Haut wird wieder klar und rein.

Das Exfoliator-Gel dringt in die tieferen Schichten der Epidermis ein. Dort entfaltet es seine stimulierende Wirkung und setzt einen Impuls für die Kollagen- und Elastinsynthese. Auf diese Weise regeneriert sich die Haut von innen heraus. Die Haut gewinnt eine feste Textur und erscheint jugendlich glatt und geschmeidig.

Die qualitative Verbesserung der oberen Hautschicht (Epidermis) und die Stimulation der Zellaktivität in der unteren Hautschicht (Dermis) gewährleisten eine bessere Wasserbindungskapazität der Haut. Dies führt zu einem gesteigerten Feuchtigkeitsgehalt und verminderter Faltentiefe. Die Haut erscheint lebendiger und glatter.

Pigmentstörungen (z.B.Altersflecke) werden oberflächlich abgetragen. Das Hautbild erscheint gleichmäßiger und heller.