Fibroblast Lidstraffung


Plasma Lift ist eine apparative Behandlung, die auf der Plasma-Technologie basiert. Sie wird mit einem speziellen Gerät durchgeführt, das einen Plasma-Fluss erzeugt. Plasma ist ionisiertes Gas, das aus Ionen und Elektronen besteht. Starke elektrische Impulse werden durch einen dünnen Nagel geleitet. Durch den Kontakt mit der Luft am Ende des Nagels entsteht ein Blitz. Den dabei entstehenden Effekt nennt man die Heiße Plasma Schnur.

Mit diesen dünnen Nadeln verbrennt man die oberflächliche Haut. Die bei der Verbrennung entstehende Kruste fällt innerhalb von fünf Tagen selbstständig ab. An jedem Verbrennungspunkt tritt eine Sublimation der Haut auf. Dadurch verkleinert sich die Hautoberfläche. Nach dem Heilungsprozess entsteht somit ein sichtbarer Straffungseffekt.

Das vollständige Ergebnis sehen Sie nach 3 bis 5 Wochen.

Wir empfehlen die Durchführung dieser Behandlung zwei bis dreimal mit Abstand von drei bis vier Wochen zu wiederholen.